Sie sind nicht angemeldet.

Die letzten 10 Beiträge
Folge 53 » Interessantes zur Folge "Mykonos"

Von Saturn (15. März 2019, 11:18)

Folge 52 » Das Ende eines Humoristen

Von Lairdprotector (28. Februar 2019, 15:56)

Folge 50 » Rezension

Von Lairdprotector (27. Februar 2019, 12:20)

Folge 49 » Folge 49: Ein Amoklauf

Von Lairdprotector (22. Februar 2019, 16:31)

Folge 48 » Folge 48: Toter Gesucht

Von Lairdprotector (21. Februar 2019, 15:48)

Folge 46 » Überlegungen eines Mörders/einer...

Von Lairdprotector (20. Februar 2019, 17:37)

Folge 21 » Folge 21: Wie die Wölfe

Von Erwin Waldermann (15. Februar 2019, 03:01)

Folge 40 » Der Tod des Herrn Kurusch

Von Lairdprotector (14. Februar 2019, 11:20)

Folge 37 » Folge 37: Die andere Seite der...

Von Lairdprotector (12. Februar 2019, 14:19)

Folge 19 » In letzter Minute

Von Erwin Waldermann (12. Februar 2019, 05:02)

Anmelden:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kommissar-keller.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 3. Januar 2019, 23:19

Interview mit Jörg Lux und dem Radiosender SWR-4

Beste Grüße
André

2

Donnerstag, 3. Januar 2019, 23:44

Wirklich souverän der Jörg. Da kannte ich das mit der Entstehung auch noch nicht. Echt super. Es hat mir einen ganzen neuen Blick auf Filme gegeben. Vielen Dank für den ganzen Einsatz.

3

Freitag, 4. Januar 2019, 00:14

Professor Lux spricht wahre Worte. Allerdings hätte SWR-4 ein wenig besser recherchieren sollen. Heute vor 50 Jahren lief als 1. Folge nicht "Die Tote im Dornbusch" wie von der Moderatorin verkündet, sondern "Toter Herr im Regen". (Wobei mir nach wie vor unverständlich ist, warum die Folge "Das Messer im Geldschrank", die ja als erste Folge gedreht wurde, nicht auch als erste Folge gesendet wurde).

4

Freitag, 4. Januar 2019, 01:46

Professor Lux spricht wahre Worte. Allerdings hätte SWR-4 ein wenig besser recherchieren sollen. Heute vor 50 Jahren lief als 1. Folge nicht "Die Tote im Dornbusch" wie von der Moderatorin verkündet, sondern "Toter Herr im Regen". (Wobei mir nach wie vor unverständlich ist, warum die Folge "Das Messer im Geldschrank", die ja als erste Folge gedreht wurde, nicht auch als erste Folge gesendet wurde).


Es wurden mehrere Drehbücher abgearbeitet, dabei wurde die Reihenfolge praktisch festgelegt, welcher Schauspieler wann verfügbar war. Die Sendereihenfolge stand von vornherein fest. "Das Messer im Geldschrank" war nie als erste Folge geplant.
Beste Grüße
André

5

Freitag, 4. Januar 2019, 18:21

Das Treffen zum 50. Jubiläum ist dann im November im Tölke Gasthof??? Im werde mir freinehmen!

6

Freitag, 4. Januar 2019, 19:54

Hallo Piet, nein, im November findet unser alljährliches Treffen statt. Die 50-Jahr-Feier soll irgendwann im Frühjahr stattfinden.
Gruß aus Wuppertal
Harry

7

Freitag, 4. Januar 2019, 21:56

Danke für die rasche Antwort! Werden wir alle kommen dürfen, zum Frühjahrstreffen oder ist das nur für geladene Gäste?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Prewall« (4. Januar 2019, 22:31)


8

Samstag, 5. Januar 2019, 01:37

Hallo Piet, nein, im November findet unser alljährliches Treffen statt. Die 50-Jahr-Feier soll irgendwann im Frühjahr stattfinden.
Gruß aus Wuppertal
Harry

Davon weiß ich nichts. Meine Freizeit ist bis August schon verplant. Das Treffen findet wie angekündigt statt.
Beste Grüße
André