Sie sind nicht angemeldet.

Die letzten 10 Beiträge
Folge 53 » Interessantes zur Folge "Mykonos"

Von Saturn (15. März 2019, 11:18)

Folge 52 » Das Ende eines Humoristen

Von Lairdprotector (28. Februar 2019, 15:56)

Folge 50 » Rezension

Von Lairdprotector (27. Februar 2019, 12:20)

Folge 49 » Folge 49: Ein Amoklauf

Von Lairdprotector (22. Februar 2019, 16:31)

Folge 48 » Folge 48: Toter Gesucht

Von Lairdprotector (21. Februar 2019, 15:48)

Folge 46 » Überlegungen eines Mörders/einer...

Von Lairdprotector (20. Februar 2019, 17:37)

Folge 21 » Folge 21: Wie die Wölfe

Von Erwin Waldermann (15. Februar 2019, 03:01)

Folge 40 » Der Tod des Herrn Kurusch

Von Lairdprotector (14. Februar 2019, 11:20)

Folge 37 » Folge 37: Die andere Seite der...

Von Lairdprotector (12. Februar 2019, 14:19)

Folge 19 » In letzter Minute

Von Erwin Waldermann (12. Februar 2019, 05:02)

Anmelden:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kommissar-keller.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 7. Januar 2009, 20:17

Haferkamp - Folge 1

Lt. meiner TV-Zeitung sendet der WDR heute um 23:45 Uhr die erste Folge mit Haferkamp "Acht Jahre später" von 1974.

Beste Grüße
André
Beste Grüße
André

2

Donnerstag, 8. Januar 2009, 00:23

Pech gehabt.

Ich wollte mir das auch ansehen. Aber weil es etwas kalt draußen ist, hat der WDR lieber eine Kältesondersendung gebracht und den Haferkamp gecancelt. Ja so bescheuert sind die beim WDR. Nicht nur die Eisenbahn und Flugzeuge fallen aus wenns eine Winzigkeit kälter ist als sonst sondern auch Krimiserien.

Aber kein Problem, ich habe den Haferkamp auf DVD und gucke grade die ausgefallene Sendung.

Grüße vom Bernd
Wer wird denn gleich in die Luft gehen?

3

Donnerstag, 8. Januar 2009, 03:39

Einfach unglaublich ...

... kaum haben wir mal winterliche Temperaturen, erkaltet ein Sender mit Format ins Eiszeit-Niveau! Es ist in der Tat beschämend, mit ansehen zu müssen, was sich ein WDR, der mittlerweile 5 Radioprogramme ausstrahlt, dem Zuschauer zumutet.

Aber wir können uns aufregen, so viel wie wir wollen ... WIR ändern an den Gewohnheiten dieser vermoderten Instanzen nichts.

Glücklich kann sich DER schätzen, der nicht auf solche "Affen" angewiesen ist.

In diesem Sinne: Wie gut, daß die Freaks längst die gesuchten Filmtitel etc. in Petto haben.

Darauf einen "Jackie" :trinken:
30.06.1963 - 02.09.2010

4

Donnerstag, 8. Januar 2009, 09:25

Das passt ja wieder...
Haferkamp einfrieren und WDR aktuell auftauen.
Die zeigen dann, wie Flamingos im Eis stehen und ihre mit Isolierband umklebten Knie ganz blau werden. :motz

Heinz und Willy, ich habe Euch in meinem Archiv, ich brauche die Scheibe nur einzulegen und muss nix auftauen... :streichel

Gruß
Harry

5

Donnerstag, 8. Januar 2009, 10:04

Ich freue mich schon auf die Kressin-Tatorte, die der WDR ab kommende Woche zeigt... :grins:
"Ich sitze hier, saufe, denke nach und seh mir den Gierke an."

6

Donnerstag, 8. Januar 2009, 11:37

Habe mir statt dessen gestern Butler Parker angesehen - war auch interessant!

Habe mich auch geärgert - andererseits bin ich schon froh das überhaupt mal wieder siebziger Tatorte ins Programm kommen!

Bin gespannt wann der Wiederholt wird!

Lieben Gruß

7

Donnerstag, 8. Januar 2009, 12:54

Ich wollte mir die Folge auch auf DVD aufnehmen, weil ich sie nur auf VHS habe. Sie gehört auf alle Fälle zu den Haferkamp-Klassikern. Auch ich habe mir wegen der affigen Sondersendung die Folge auf VHS angeschaut.

Können wir ja nur hoffen, dass es bis nächsten Montag zu Kressin wieder wärmer wird. Weil die kenne ich noch nicht.

Aber nicht nur der WDR war so bekloppt, sondern auch ARD und ZDF haben eine Sondersendung, bzw. einen Brennpunkt runtergedudelt. Da muss ich mich echt aufregen. Der hat doch null gebracht. :motz

Stattdessen zeigen sie Jörg Kachelmann, der zum X. Mal erzählt, dass es auf der Zugspitze gestern wärmer war wie im Flachland.

Hey, gestern war Haferkamp Zeit und und nicht eine Stunde lang Wettervorhersage. :evil:

Entsetzte Grüße
Andi :bayern:
L. Kempe: Ich rede nicht so wie ich aussehe; sehen sie nicht wie Ich aussehe ich muss mich kämmen,
Darauf Keller: JA dann KÄMMEN sie sich !!!!!!!

8

Donnerstag, 8. Januar 2009, 14:25

Das mit den "Brennpunkten" und "Spezials" wird deshalb bei jedem Furz ins Programm eingeschoben, damit die ganzen überflüssigen Gestalten der öffentlich-rechtlichen Sender, die wir mit den überteuerten GEZ-Gebühren ernähren, mal etwas für ihr Geld tun, auch wenn es überflüssig wie ein Kropf ist.
"Ich sitze hier, saufe, denke nach und seh mir den Gierke an."

9

Donnerstag, 8. Januar 2009, 15:46

Daran wird´s wahrscheinlich liegen. Bei Ereignissen wie die Unruhen im Gaza-Streifen verstehe ich die Brennpunkte ja, aber wegen der Kälte. Das ist echt lächerlich.

Jetzt kommen endlich mal wieder 70er TATORTe, auf die wir schon so lange warten und der erste (ich kannte ihn zwar schon, aber trotzdem) fiel gleich aus.

Wenn die Kressin - TATORTe auch wegen irgendeiner lächerlichen Sondersendung ausfallen, dann beschwere ich mich beim WDR, weil das kann echt nich wahr sein.... :nee :nee :nee :nee

Verärgerte Grüße
Andi :rauch
L. Kempe: Ich rede nicht so wie ich aussehe; sehen sie nicht wie Ich aussehe ich muss mich kämmen,
Darauf Keller: JA dann KÄMMEN sie sich !!!!!!!

10

Donnerstag, 8. Januar 2009, 15:57

Ich rege mich immer schon gar nicht mehr über diese aufgeblähten Sendeanstalten auf.

Einen Brennpunkt oder ein Extra zu senden, nur weil die Temperaturen mal unter -10 °C fallen, ist indiskutabel! :nee

In meinen Augen ist das ganze ein Armutszeugnis! :po


Nichts desto trotzige- Grüße vom Doc
:kommi:
Warum reden Sie nicht? - Reden Sie doch! - Sie können doch reden! :rolleyes:

11

Donnerstag, 8. Januar 2009, 16:03

Warum hackt ihr denn...

...immer auf den lieben Sendern rum - die tun doch nur das, was sie tun müßen; nämlich die Zuschauer informieren !!!
:klatsch
Ohne Kachelmann und Co wüßten wir nicht, daß es im Winter kalt werden könnte; würden dann ohne Pullover rausgehen und frieren !!!
:nee
Es ist nur noch ziemlich ärgerlich, daß die schönen informativen Werbespots immer häufiger von Spielfilmen unterbrochen werden.....
:motz

Fred :sauf:
Sagen Sie mal - Sind Sie ballaballa ???

12

Donnerstag, 8. Januar 2009, 20:41

Tja Freunde,

so ist das bei uns im Staat,im Winter wird es kalt und dann ist es von Nöten darüber Sondersendungen zu
bringen.
Aber die Fernsehanstalten sind ja nicht die einzigen in diesem Land die uns brave Bürger für dumm verkaufen.

Frustige und frostige Grüsse aus München von Axel.:keller: :isar12:
2 PHOTOGRAPHEN - Die mit den Kultschauplätzen.

13

Mittwoch, 2. Februar 2011, 18:46

Acht Jahre später...

Einfach klasse die Kulissen und die Jagd auf dem Bahngelände und dem Hochofen. Schön, dass die Folge erneut wiederholt wurde. Und die Szenen in Haferkamps Wohnung - einmalig. Hannen Alt, jede Menge Korn und Frikadellen... Ein Tipp. In der Nacht von Samstag auf Sonntag kommt die legendäre Nihilisten-Folge von Winckelmann Die Abfahrer von 1979