Sie sind nicht angemeldet.

Die letzten 10 Beiträge
Folge 61 » Geigenspieler-Impressionen

Von Lairdprotector (7. Juni 2019, 16:36)

Folge 59 » Folge 59: Rezension "Pajak & Co."

Von Lairdprotector (14. Mai 2019, 14:35)

Folge 58 » Rezension & Ungereimtheiten

Von Lairdprotector (13. Mai 2019, 10:52)

Folge 57 » Kühler Kopf mit zwei Kugeln

Von thomas911 (8. Mai 2019, 19:08)

Folge 55 » Folge "Rudek"

Von Lairdprotector (3. Mai 2019, 15:38)

Folge 26 » Folge 26: Die kleine Schubelik

Von Teekanne (14. April 2019, 16:25)

Folge 25 » Der Mord an Frau Klett Folge 25

Von Teekanne (14. April 2019, 16:16)

Folge 53 » Interessantes zur Folge "Mykonos"

Von Saturn (15. März 2019, 11:18)

Folge 52 » Das Ende eines Humoristen

Von Lairdprotector (28. Februar 2019, 15:56)

Folge 50 » Rezension

Von Lairdprotector (27. Februar 2019, 12:20)

Anmelden:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: kommissar-keller.de - Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 9. Februar 2012, 21:40

Leiche identifiziert

In der Folge 18 war eine im Abspann genannte Person nicht zuzuordnen. Heinz Schorlemmer. Ich nahm mir heute mal die IMDb vor und sah, dass er in zahlreichen Filmen mitspielte, so auch in einem Film den ich habe, Heinz Erhardt "Witwer mit 5 Töchtern". Dort spielte er den Amtmann Stölz. Ich verglich nun Dr. Meinhardt mit dem Amtmann Stölz und siehe da, Volltreffer. Heinz Schorlemmer hatte über der rechten Augenbraue eine Warze, die bei beiden Bildern deutlich zu sehen ist.

Hier die Bilder:



Beste Grüße
André

2

Freitag, 10. Februar 2012, 09:03

Hallo zusammen!

So wären ja wieder zwei Lücken geschlossen: Wir wissen jetzt, wer der verstorbene Dr. Meinhardt ist und ich konnte ein Grab, das ich vor ein paar Jahren in Grünwald fotografiert habe, einem Schauspieler zuordnen. Bewusst habe ich Heinz Schorlemmer noch nicht gesehen. Jetzt konnte ich meinen Eintrag in der Gräberliste mit Datum und Foto vervollständigen.

Grüße in die Runde

Harry :kommi:

Ähnliche Themen